Tencel gilt als sehr nachhaltige Textilfaser. | thought of september

Tencel

[Markenname für Lyocell] Naturfaser, die von der österreichischen Firma Lenzing Fibers vor allem aus kroatischem Eukalyptusholz produziert wird. Das Eukalyptus stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern oder Plantagen, kommt ohne künstliche Bewässerung und Düngung aus - Baumwolle hingegen verschlingt pro T-Shirt bis zu 2000 Liter, im Vergleich dazu benötigt die Eukalyptuspflanze eine 10 bis 20-fach so geringere Wassermenge. Die Faserausbeute ist zehn Mal höher als bei Baumwolle, so können aus ca. 6 m² Boden 1 T-Shirt aus Baumwolle oder 10 aus Tencel gefertigt werden. Bäume sowie der Zellstoff zur Tencelproduktion stammen aus nachhaltigen Plantagen, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert wurden und die Eukalyptuspflanze bleibt von jeglicher Genmanipulation verschont. Aufgrund der Nachhaltigkeit bei der Faserherstellung wurde der Produktionsprozess mit dem „European Award for the Environment“ der Europäischen Union ausgezeichnet. Aus Tencel ist bei uns einfach gesagt alles, was nicht aus Spitze ist.

Wo auch immer möglich verwenden wir nachhaltige SPitze aus recycling Fasern | thought of september

Q-Nova

Eine umweltfreundliche, recycelte Nylon 6.6 Faser. Sie wird aus ausschließlich nachwachsenden Rohstoffen aus dem Hauptproduktionszyklus des Fulgar-Unternehmens gewonnen. Dieses Unternehmen achtet besonders auf die heutigen Kriterien und Anforderungen zur Rückverfolgbarkeit aus Abfallstoffen. Die Materialien im Q-Nova konnten nicht anderweitig wiederverwendet werden und wären entsorgt worden. Q-Nova nutzt das innovative MCS-Verfahren: ein lokal basiertes mechanisches Regenerationssystem, bei dem keine chemischen Materialien verwendet werden, die die Nachhaltigkeit des Endprodukts beeinträchtigen würden. Aus Q-Nova besteht die Spitze, welche bei Leila zum einsatz kommt, ebenso wie ein Anteil der Spitze von Hannah, Luisa, Irma und Co, sowie die Elastics, welche wir für die Abschlüsse verwenden.

ROICA ECO-SMART ist das einzig umweltfreundlichere Elastan, das nach GRS zertifiziert ist. Wir setzten es bei unsere Jane Lace und Leila ein. | thought of september

Roica Eco-Smart

ROICA™ ECO-SMART ist das einzig umweltfreundlichere Elastan, das nach GRS (Global Recycle Standard) zertifiziert ist. Bis zu 50% Wiederverwertung der Industrieabfälle vor dem Verbrauch, bessere Öko-Statistiken durch geringeren Wasserverbrauch,  verbesserte Farbstoffaufnahme in der Gewebeproduktion aufgrund geringeren Ölgehalts, was zu weniger Abwasser und niedrigeren Temperaturen im Färbeprozess führt, die messbare Energieeinsparungen ermöglichen. Repräsentiert das fortschrittlichste, vielseitigste und hochwertigste Stretchmaterial, das heute erhältlich ist. Roica Eco-Smart kommt bei der wunderschönen Spitze von Jane Lace und Leila zum Einsatz, sowie bei den Elastics, welche wir für die Abschlüsse verwenden.